29.06.2016, 07:00 Uhr

SC Großwarasdorf ist ab sofort SpG Hrvati!

GROSSWARASDORF (OF). „Die Fusion erfolgt im nächsten Jahr, vorerst ist es eine Kooperation“, so Neo-Obmann Stefan Bantsich, der nach elf Jahren Martin Karall ablöst. Die Klubs aus Großwarasdorf, Nebersdorf & Kleinwarasdorf treten in der 1. Klasse als „Spielgemeinschaft Hrvati“ auf. „Jeder Anfang ist schwer, aber wir wollen uns in der Liga etablieren“, so das Ziel der neuen Vereinsführung, in der Ronald Derdak als Vizeobmann fungiert. Für die neue Spielgemeinschaft wurden Daniel Kuzmits & Julian Toth (Oberpullendorf) sowie Johannes Linzer (Raiding) zurückgeholt. „Bis auf Gabor Jakubovics & Andras Pantos verließen uns alle Legionäre“, so Bantsich, der meint: „In Zukunft wollen wir auf maximal vier Legionäre zurückgreifen."
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.