20.04.2016, 07:00 Uhr

Tennis: Kurz war in Ägypten im Einsatz

Tennis-Hoffnung Karoline Kurz sammelte in Ägypten Weltranglistenpunkte. (Foto: BTV)
Unter die letzten vier Paarungen des Doppelbewerbs schaffte es die Oberpullendorf Karoline Kurz in Ägypten. An der Seite der Weißrussin Sadafmoh Tolibova gelang ein Auftakterfolg, in Runde zwei gaben die Gegnerinnen auf. Im Semifinale sah es zunächst sehr gut aus: Bei 4:4 ergaben sich zwei Breakbälle, die nicht genutzt wurden. Schlussendlich setzte es egen Bolkvadze (Litauen) & Muntean (Frankreich) eine Niederlage. Im Einzel reichte eine solide Leistung zum Aufstieg in Runde 2. Die spätere Siegerin Manisha Foster ließ Kurz keine Chance - 1:6, 1:6.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.