12.08.2016, 16:19 Uhr

"Man wächst an seiner Aufgabe"

Sportliche Powerfrau: Sonja Csitkovics liebt ihren abwechslungsreichen Beruf. (Foto: Foto: Didi Csitkovics)

Sonja Csitkovics erkannte schon früh ihr grafisches Talent

OBERPULLENDORF (EP). "Ich habe damals im Fernsehen gesehen, wie eine Frau retuschiert wurde, damit sie dem Bild einer Idealfrau gerecht wurde. Das hat mich derart fasziniert, dass ich unbedingt in dieser Richtung etwas machen wollte."
Und da die Mutter zweier Söhne auch gerne umsetzt, was sie sich in den Kopf gesetzt hat, begann sie nach der AHS Matura eine Lehre zur Druckvorstufentechnikerin. Es ist ein grafischer Beruf, als Druckvorstufentechniker stellt man etwa sämtliche Drucksachen wie Flyer oder Plakate her, bearbeitet Texte und Bilder am Computer, erstellt Layouts oder gibt das fertig gestaltete Druckerzeugnis als Druckform für das vorgesehene Druckverfahren aus. Sonja Csitkovics fand in Wien einen Lehrbetrieb und durfte aufgrund ihrer absolvierten Matura im zweiten Lehrjahr einsteigen. Ihre Lehrzeit hat sie sehr positiv in Erinnerung. "Ich habe dort sehr viel gelernt, machte alle Stationen des Betriebes durch. Am Ende meiner Lehrzeit habe ich bereits namhafte Großkunden betreuen dürfen." Man wachse an seinen Aufgaben, so die Powerfrau. "Für mich war schnell klar, dass ich mich selbstständig machen will." Nach einigen Jahren in einer Werbeagentur eröffnete Sonja 2005 ihre eigene Agentur. Während dieser Zeit absolvierte sie auch die Werbeakademie in Form einer Abendschule.


Perfektes Netzwerk

Zwei Jahre dauerte die Ausbildung, danach war Sonja Csitkovics auch im Werberecht, oder im Erstellen von Marketingkonzepten sattelfest. Die Agentur ist in PanSolutionz eingegliedert, die Firma führt Sonja gemeinsam mit ihrem Mann Dietmar. Selbstständig zu sein habe viele Vorteile. "Ich bin flexibel, kann mir die Arbeit einteilen. Allerdings brauche ich ein perfektes Netzwerk bei der Kinderbetreuung, vor allem mit den Großeltern, damit ich Beruf, Familie und Kinder unter einen Hut bringen kann."

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.