13.05.2016, 14:06 Uhr

OSG baut in Lackenbach Reihenhäuser

LACKENBACH. Der Traum vom eigenen Häuschen wird in der Gemeinde Lackenbach bald Realität! Nach den Plänen von Arch. Taschner-Kinger sind 2 Doppelhäuser mit insgesamt 4 Hauseinheiten geplant. Vor wenigen Tagen besichtigte OSG-Obmann KR Dr. Alfred Kollar gemeinsam mit Bürgermeister Christian Weninger das Grundstück für das neue OSG-Projekt in der Gemeinde.

Schöner Platz zum Wohnen

Mit einer gemütlichen Größe von rund 115 m² werden diese Reihenhäuser auch Familien einen schönen Platz zum Wohnen bieten. Die Häuser verfügen zusätzlich über eine Garage, einen PKW-Abstellplatz im Freien sowie eine sonnige Terrasse und einen Balkon. Nicht zu vergessen der großzügige Garten, der zum Traumhaus eindeutig dazu gehört. „Der Baubeginn ist bereits für Sommer dieses Jahres geplant, die Fertigstellung ist für Herbst 2017 vorgesehen“, so OSG-Obmann KommR Dr. Alfred Kollar.


Startwohnungen für die junge Generation

Dr. Alfred Kollar berichtete dem Bürgermeister weiters, dass die Errichtung von Startwohnungen geplant ist. Bei diesem Wohnmodell, das zuletzt sehr erfolgreich in der Nachbargemeinde Weppersdorf gestartet wurde, sollen Wohnungen in der Größe von knapp 55 m m² errichtet werden. Die Küche wird bei diesen Wohnungen bereits standardmäßig mitgeliefert. Bei diesen Wohnungen handelt es sich um reine Mietwohnungen, hier ist kein Finanzierungsbeitrag zu leisten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.