04.07.2016, 12:00 Uhr

Sommerfest in der Städtischen Bücherei Oberwart

Die Städtische Bücherei Oberwart, das UMIZ Medienzentrum Unterwart und der kroatische Kulturverein HKD feierten am Donnerstag, den 30. Juni 2016 zusammen ein Sommerfest.
Nach Begrüßungsworten von Bibliothekarin Silke Rois und Institutsleiter Ladislaus Kelemen gab es ein dreisprachiges Bilderbuchkino.
Katharina Dowas, Orsolya Lippert-Havasi und Marianna Wagner lasen vom Fischlein Vally und dem Elefanten Elfi vor! Das Publikum wurde während der Geschichten interaktiv ins Geschehen eingebunden. So konnten zum Beispiel die Kinder des Städtischen Kindergartens Oberwart helfen, dem Fisch Vally, die große glitzernde Schatztruhe zu öffnen. In ihr befanden sich kleine Geschenke für die Mädchen und Buben, ebenso Fahnen mit dem Bücherwurm Sokrates. Bei der zweiten Geschichte konnten alle den Abenteuern des neugierigen Elefantenmädchens Elfi lauschen und somit die Tierwelt Afrikas kennenlernen.
Den Abschluss des Festes bildete gemeinsames Schmökern im reichhaltigen Angebot der Städtischen Bücherei in der Evangelischen Kirchengasse in Oberwart. Die Eltern konnten beim Bücherflohmarkt und Büchertisch Lesestoff für den Sommer besorgen, die Kinder sich bei Anmalbildern beschäftigen. Auf diesem Wege wurde ein erfolgreiches lesefreudiges Bildungsjahr beendet.
1
Einem Mitglied gefällt das:
1 Kommentarausblenden
734
Désirée Tinhof aus Eisenstadt | 14.07.2016 | 15:09   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.