22.04.2016, 07:47 Uhr

Zahltag - eine fast tödliche Komödie

Wann? 03.05.2016 19:00 Uhr

Wo? Wimmer Gymnasium, G.A. Wimmer-Platz 2, 7432 Oberschützen AT
Oberschützen: Wimmer Gymnasium | heißt das neue Theaterstück von Friedl Gamerith, welches das Ensemble des "Theaterateliers am Wimmer Gymnasium" am 3. zur Uraufführung bringt.

Die Bewohner einer Wohngemeinschaft – einige Studenten, eine Friseurin und eine Pensionistin – versammeln sich wie gewohnt in ihrem Aufenthaltsraum, denn es ist der erste des Monats und somit Zahltag. Gemeinsam schmieden sie den nicht ganz ernst gemeinten Plan, die verhasste Vermieterin, Frau Rottwieser, zu ermorden. Als diese schlecht gelaunt erscheint, gehen die Verschwörer halbherzig daran, ihren Plan auszuführen. Dabei erliegt Frau Rottwieser einem Herzinfarkt. Keiner der Anwesenden möchte jedoch Arzt oder Polizei rufen, und so verbringen die verhinderten Mörder nun die kommenden 60 Minuten damit, die Anwesenheit der Leiche vor dem neugierigen Installateur und der besorgten Tochter.

Karten/Informationen:
E-Mail: theateratelier@wimmergymnasium.at
Tel.: 0664-1700999
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.