16.09.2016, 12:52 Uhr

Alles rund ums Herz im Kurort

Bad Tatzmannsdorf: Joseph Haydn Platz |

Bad Tatzmannsdorf im Zeichen der Herzgesundheit

Eine Woche, vom 24. bis 1. Oktober wird Bad Tatzmannsdorf im Zeichen der Herzgesundheit stehen. Primarius Univ. Prof. Dr. Jeanette Strametz-Juranek vom Rehabilitationszentrum der PVA und ihr Team haben ein umfassendes Programm ausgearbeitet. Der Weltherztag steht unter dem Motto „Mann, Herz und Gesundheit“. Das Programm reicht vom wissenschaftlichen Symposium bis zum Publikums-Programm, das für jedermann zugänglich ist. Insgesamt beteiligen sich mit Vorträgen und Workshops folgende Institutionen: Rehabilitationszentrum der PVA, Kurbad AG, Avita Resort, Sternvilla, Medical Spa der Merkur, Golfclub und Mag. Pahr.
Ab 24. September gibt es in Kooperation mit der Österreichischen Gesellschaft für Mann und Gesundheit, der SKA-Rehabzentrum Bad Tatzmannsdorf und allen Gesundheitsdienstleistern im Ort viele interessante Veranstaltungen unter dem Motto „Mann, Herz und Gesundheit“. Das gesamte Programm kann man unter www.tatz.at einsehen.
Einige Bausteine aus dem umfangreichen Weltherztag-Programm:
Montag, 26. September
Kurmittelhaus: 17.30 bis 19.00 Uhr: Entspannungstraining nach Jacobson, Entspannungsraum 1. Stock (Anmeldung erforderlich: Tel. 03353 8581 71 30)
Dienstag, 27. September
Thermen- und Vitalhotel (Lavendel), 19.30 Uhr: Herz oder Herz: Ein humorvoller Vortrag für ein erfülltes, gesundes Leben als Mann mit Mag. Klaus Pahr
Mittwoch, 28. September
Sternvilla, 16.oo bis 17.00 Uhr: Von Herzen Mann sein: Impulsvortrag von Miklos Szalachy
Reiters Supremehotel: 17.00 bis 18.00 Uhr: Medical Spa Merkur Lifestyle Power Cardiotraining, Anmeldung und Info: Tel. 03353 8850 3001
Donnerstag, 29. September - Weltherztag:
Kids-Uni Bad Tatzmannsdorf: Die Volksschulkinder der 3.und 4. Klasse aus Bad Tatzmannsdorf und Jabing „absolvieren“ die „Kids-Uni“. Neben einer Entdeckungsreise in das menschliche Herz werden die Kids sich auch viel über Ernährung und Bewegung und Sport lernen. Jedes Kind erhält eine Urkunde nach dem „Uni-Abschluss“.
PVA: Tag der offenen Tür: 12.00 bis 17.00 Uhr: Im Rahmen des Weltherztages lädt das Rehabzentrum in Bad Tatzmannsdorf zu einem „Tag der offenen Tür“. Führungen durch das neu erbaute Haus und Kurzvorträge stehen am Programm. Kurzvorträge im Veranstaltungssaal: 12.30 Uhr: Lebens mit Diabetes, 13.30 Uhr: Massagearten, 14.30 Uhr: Gesund und fit durch körperliches Training, Auswirkung des Rauchens, 15.30 Uhr: Blasenschwäche beim Mann.
PVA: 19.00 bis 21.00 Uhr: Kurzvorträge für jedermann: Mann, Herz und Gesundheit: Herzinsuffizienz, Mann und Stress, Fitnessirtümer, Herzgesund, erektile Funktionsstörung und Herzkreislauferkrankungen.
Kurmittelhaus: 17.30 bis 19.00 Uhr: Entspannungstraining nach Jacobson, Entspannungsraum 1. Stock (Anmeldung erforderlich: Tel. 03353 8581 71 30)
Freitag, 30. September:
Avita Therme, ganztägig: „Männersache“ – Der Weltherztag im Avita Resort: Eintrittsvorteile für Männer, Sauna gratis, Fitness Center gratis, gratis Apfel für jeden Mann, Impulsvortrag „Herz mit Sex“ (19.00 Uhr) und Kamingespräch mit Prim. Jeanette Strametz-Juranek, und weitere interessante Programmpunkte.
Samstag, 1. Oktober:
Golfclub Bad Tatzmannsdorf: Golfspielen verlängert das Leben: Während eines Golfturniers haben Folfer die Möglichkeit die Herzratenvariabilität zu messen.
Reiters Supremehotel: Tag der offenen Tür im Medical Spa der Merkur Lifestyle – Chair Massage im Golfclub kostenlos sowie weitere Informationen rund um die Gesundheit (Anmeldung erforderlich: Tel. 03353 8850 3001
Das Detailprogramm Weltherztag 2016 kann aufgerufen werden unter: www.tatz.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.