22.05.2016, 08:30 Uhr

Ein Stück vom Paradies im Bezirk Oberwart

Willkommen im Paradies hieß es bei Julia, Anna, Valentin und Dagmar.

Die südburgenländischen Paradiesbetriebe luden am 21. und 22. Mai wieder zu den Tagen der offenen Tür mit viel Genuss und einigem Programm.

BEZIRK OBERWART. "Ein Stück vom Paradies" hieß es am Genusswochenende wieder im Südburgenland. Insgesamt 43 Paradiesbetriebe nahmen heuer daran teil, ein großer Teil davon auch im Bezirk Oberwart.
Die Bandbreite reichte von Topwinzern, hervorragenden Gastronomiebetrieben bis hin zu kleinen und größeren Direktvermarktern in der Region.

Rahmenprogramm

Die Besucher durften sich nicht nur auf lokale Schmankerln von Wein über Bier bis zu Mehlspeisen oder Fleisch- und Wurstwaren freuen, sondern auch ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm.
So gab es unter anderem Bohnensterz, Schaubrauen, Kekse backen, Führungen in Weingärten und Kellereien bis hin zu einem Hochzeitsmuseum.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.