25.06.2016, 08:04 Uhr

Erstes "SimsalaKidsfest" in Markt Neuhodis

Der ASKÖ Burgenland und Hopsi Hopper zeichneten Volksschule und Kindergarten Markt Neuhodis für ihre Bewegungsprojekte aus.

Volksschule und Kindergarten feierten gemeinsam mit zahlreichen Gästen in Markt Neuhodis.

MARKT NEUHODIS. Die Volksschule und der Kindergarten Markt Neuhodis luden zum erstmalig gemeinsamen "SimsalaKidsfest" ein. Zahlreiche Besucher waren gekommen und waren von den dreisprachigen Darbietungen der Kinder - das jüngste gerade 2,5 Jahre - sehr angetan und zeigten dies mit viel Applaus.
Die Viertklässlerin Nina Krautsack verabschiedete sich aus der Volksschule mit einem Solostück am Klavier, danach gab es noch eine Auszeichnung für die Bewegungsaktivitäten beider Bildungseinrichtungen durch Hopsi Hopper und den ASKÖ Burgenland.

Ex-Direktor 80 Jahre

Zudem gratulierten Direktor Michael Kleinrath und Kindergartenleiterin Maria Arth dem ehemaligen Direktor der Volksschule OStR Johann Marlovits zum Geburtstag. Im Namen des Landeshauptmannes gratulierte LA Doris Prohaska, in der Vertretung der Gemeinde Bgm. Johann Wallner.
Gleichzeitig nutzte LR Astrid Eisenkopf als Gemeindereferentin des Landes Burgenland das Fest zum Gemeindebesuch, bei dem sie auch finanzielle Herausforderungen der Gemeinde - wie die Zukunft des in die Jahre gekommmenen Volksschul-Kindergarten-Gebäudes - besprochen wurden. Begleitet wurde sie von der neuen Hauptreferatsleiterin der Abteilung 2, Brigitte Novosel.
Weitere Ehrengäste waren PSI Alfred Lehner, LSI Erwin Deutsch, ASKÖ Burgenland-Präs. Christian Illedits, LA Christian Drobits und Vizebgm. Joachim Radics.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.