27.08.2016, 09:48 Uhr

Inform-"Volksfest" Freitagnacht mit vielen Besuchern eröffnet

Partystimmung herrschte im Discopark.

Der Eröffnungsabend war programmtechnisch und zuschauermäßig ein großer Erfolg

OBERWART. Das Inform-"Volksfest" startete am Freitagabend ordentlich durch. Mit neuem "Stadtwirt-Schmankerlzelt" und dem großen Discopark mit Club-Rock-Stadl präsentierte sich der Vergnügungspark völlig neu.
Das Trio Harry Kahr, Georg Halper und Raimund Schmidinger haben gemeinsam ein komplettes Facelift nach dem Motto "A Inform wia's früher war" durchgeführt. Das lockte bereits am Eröffnungsabend viele Besucher an.

Lustig, musikalisch und Disco

Das Programm gestaltete sich ebenso vielseitig. Die Weinkost mit 23 Topweinen aus dem Süd-, Mittel- und Nordburgenland, sowie der Steiermark und Niederösterreich war eine Innovation, die es früher bereits gab. Für Unterhaltung im Schmankerlzelt sorgten Die Weltspartie und der Lustige Hermann mit Musik und viel Witz.
Im ebenso bestens gefüllten Discopark machten neben DJs am Freitag zu später Stunde die Powerkryner (im Stadl) und Mike Candys (im Club) viel Stimmung bei den vorwiegend jungen Nachtschwärmern.
"Es tut sich wirklich was. So viele Besucher waren am Freitag in den letzten Jahren nie da. Alle Zelte sind voll und auch im Freigelände ist hohe Frequenz", freute sich auch Bgm. Georg Rosner.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.