20.06.2016, 14:29 Uhr

Kindergarten Bad Tatzmannsdorf veranstaltet großes Abschlussfest

Im Zentrum standen die Kindergartenkinder, die im Herbst in die Volksschule Bad Tatzmannsdorf kommen. (Foto: Petra Simon)
BAD TATZMANNSDORF. Am 17. Juni lud Kindergartenleiterin Parwin Stabay samt Team Eltern und Großeltern zum Abschlussfest in den Kindergarten in Bad Tatzmannsdorf. Im Mittelpunkt standen die 6-jährigen Kindergartenkinder, die ab Herbst die Schulbank drücken. Alle elf Schulanfänger und -anfängerinnen wurden in einer eigener Zeremonie verabschiedet.

Vorbereitung auf die Schule

Das ganze Jahr wurde fleißig Vorschularbeit betrieben, um die Ältesten gut auf ihren nächsten Lebensabschnitt vorzubereiten. Im Bad Tatzmanndorfer Kindergarten ist es zur Tradition geworden, dass die Kinder in einer Decke hin- und hergeschaukelt werden, bevor sie dann liebevoll aus dem Kindergarten "geworfen" werden. Stolz präsentierten die Großen ihre neuen Schultaschen. Als Überraschung bekam jedes Vorschulkind eine Schultüte.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.