20.04.2016, 10:35 Uhr

Roadking begeistern bei ihrem Auftritt im Roten Gugl

Roadking sind wahre Künstler an den Instrumenten und begeistern mit ihren Songs das Publikum. (Foto: Markus Vorauer)

Die Stoner Rock Band mit Gründer und Sänger/Gittarist Dinko, Gitarrist Thomas, Bassist Tom und Schlagzeuger Luki heizten für die Headliner Lofnitzrocker die Stimmung an.

LEITERSDORF (kv). Am Samstag, den 16. April 2016, fand im Roten Gugl in Leitersdorf wieder ein Live-Event der Extraklasse statt. Die Grazer Band Roadking und die altbekannten Lofnitzrocker animierten zum Headbangen und Abtanzen.

Newcomer überzeugten

Roadking hatten bis jetzt nur Auftritte in Graz und sind in der Oststeiermark daher noch nicht ganz so bekannt. Trotzdem überzeugten sie nach den ersten Liedern das zu Beginn noch etwas verhaltene Publikum. Die Tanzfläche füllte sich immer mehr und zum Schluss ernteten sie riesen Beifall, die Rockfans grölten vor Begeisterung und verlangten eine Zugabe.
Nun freuen sie sich, auch bei Rock the Station im August dabei sein zu dürfen.

Erfahrene Bühnenprofis

Die Lofnitzrocker blicken mittlerweile auf eine langjährige Erfahrung zurück und haben sich eine riesige und treue Fangemeinde aufgebaut. Ein Auftritt von ihnen garantiert immer volles Haus. So wie auch letztes Wochenende. Der Rote Gugl war zum bersten voll und die Leute kamen aus allen vier Himmelsrichtungen, um ihrer Musik zu lauschen. Alles in allem wieder ein gelungener Abend mit tollen Bands, guter Stimmung und einer einzigartigen Location am alten Bahnhof.

Hörprobe Roadking
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.