03.10.2016, 12:31 Uhr

"Schmatz in Tatz" am Genusswochenende

Stefanie Geider, Siegfried Marth und Renate Geider trafen sich am Stand der Südburgenländischen Weidegans.

Neben dem mehrgängigen Galamenü gab es heuer auch eine Buschenschänker Jaus'n

BAD TATZMANNSDORF. Am 1. und 2. Oktober lautete in Bad Tatzmannsdorf das Motto "Schmatz in Tatz" bei Dietmar Lindau und seinem Team. Zahlreiche Stände mit selbstgemachten Produkten von Wein über Wildwürste bis zur Stoffmaus präsentierten am Genussmarkt Besonderheiten aus der Region.
Dazu gab es am Samstag wieder ein Galamenü der Tatzmannsdorfer Hotel-Küchenchefs und am Sonntag erstmalig eine Jaus'n der vier Tatzmannsdorfer Most-Buschenschänker. Natürlich wurde das Fest auch musikalisch umrahmt - u.a. von Dieter und Michael Bencsics - und es gab auch eine Modenschau sowie weiteres Rahmenprogramm.
1
1
1
1
1
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.