21.09.2016, 15:21 Uhr

Bildungsberatung Burgenland berät mehrsprachig in Oberwart

Ab 27. September 2016 startet in der BH Oberwart die kostenlose Beratung von Asylwerbern im Mittel- und Südburgenland in ihrer Muttersprache.

OBERWART. Am 21. September wurde das neue Beratungsangebot den Asylwerbern im Bezirk Oberwart im Rahmen einer Informationsveranstaltung in der BH-Oberwart vorgestellt. Zielsetzung des vorerst auf fünf Monate befristeten Projekts ist es, den Asylwerbern dabei zu helfen, die lange Phase der Wartezeit dazu zu nützen, einen realistischen Plan für die Zeit nach einem positiven Asylbescheid zu machen.

Sprachliche Grenzen

Die Bildungsberatung Burgenland bietet solche Unterstützung zwar seit langem an. Allerdings stößt das „Standard-Angebot“ in den allermeisten Fällen sehr rasch an die sprachlichen Grenzen, wenn die Ratsuchenden weder Deutsch noch Englisch sprechen.

Dari/Farsi und Arabisch

Die muttersprachliche Beratung wird in den Sprachen angeboten, die unter den im Burgenland untergebrachten Asylwerbern am häufigsten sind: Dari/Farsi und Arabisch. Mit Englisch wird zusätzlich die Gruppe aus Afrika (Somalia) abgedeckt, die sich häufig auf Englisch recht gut verständigen können. „Wir müssen angesichts der Möglichkeiten, die uns zur Verfügung stehen und der sehr schwierigen Ausgangsituation der Zielgruppe natürlich realistisch und bescheiden sein. Wir wissen, dass wir keine Wunder wirken können. Aber wir sind gleichzeitig auch davon überzeugt, dass wir gerade jenen, die schon sehr motiviert sind aktiv zu werden und ihre Möglichkeiten auszuloten, eine wichtige Hilfestellung geben können, zielführende nächste Schritte zu tun", sagt Projektleiter Martin Weber.

Beratungstermin vereinbaren

Die Beratungen finden ab 27. September 2016, jeden zweiten Dienstag im Monat in der BH Oberwart statt. Eine Terminvereinbarung bei Norbert Molnar (Englisch und Arabisch) unter 0664/88228612 bzw. molnar@bildungsberatung-burgenland.at oder bei Mona Ketf (Englisch und Farsi) unter 0664/88228613 bzw. ketf@bildungsberatung-burgenland.at ist unbedingt erforderlich.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.