26.04.2016, 10:23 Uhr

Bildungsberatung Burgenland mit Beratung im Südburgenland

Bildungsberaterin Anita Auckenthaler ist in verschiedenen Gemeinden in den nächsten zwei Monaten vorort. (Foto: Bildungsberatung Burgenland)
Die Bildungsberatung Burgenland bietet kostenlose Beratung in allen Fragen zur Aus- und Weiterbildung.
Egal ob SchülerIn, Lehrling, StudentIn, PensionistIn oder WiedereinsteigerIn ins Berufsleben, ob sie eine gezielte Frage haben oder sich Unterstützung bei der Bildungsplanung in Form einer begleitenden persönlichen Beratung wünschen, egal ob selbständig, beschäftigt oder arbeitsuchend oder ob sie sich für berufsorientierte Kurse oder Ausbildungen interessieren oder einfach ihre Interessen oder Hobbys pflegen oder vertiefen wollen, gibt es Antworten auf ihre Fragen.
Auch wenn es um schulische oder nichtschulische Ausbildungsformen geht oder langfristige Ausbildungen oder Kurzkurse - die Bildungsberatung Burgenland kümmert sich um ihre Anliegen.

Termine im Südburgenland

Im Mai und Juni gibt es Beratungstage an mehreren Standorten im Südburgenland.
Großpetersdorf: Mi., 04.05. und 01.06.
Güssing: Do., 12.05. und 02.06.
Pinkafeld: Mo., 09.05. und 06.06.
Bernstein: Mi., 11.05. und 08.06.
Oberwart: Mo., 02.05., Mi., 18.05., Mo., 30.05.
Jennersdorf: Fr., 20.05. und 17.06.
Stegersbach: Mo., 23.05. und 20.06.
Rechnitz: Mi., 25.05. und Do.,23.06.

Wenn Sie dieses Angebot in Anspruch nehmen wollen, ist es notwendig spätestens einen Arbeitstag im Vorhinein einen Termin zu vereinbaren um für Sie genügend Zeit reservieren zu können. Eine Terminvereinbarung ist telefonisch (0664/88 43 06 62) oder über die Website möglich.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.