01.05.2016, 08:15 Uhr

Brand bei Grünschnittplatz in Pinkafeld

Die Stadtfeuerwehr war im Löscheinsatz. (Foto: Stadtfeuerwehr Pinkafeld)

Asche wurde illegal entsorgt, die Stadtfeuerwehr rückte zur Brandlöschung aus.

PINKAFELD. Am 29.04.2016 wurde die Stadtfeuerwehr Pinkafeld zu einem Brandeinsatz am Grünschnittplatz der Stadtgemeinde alarmiert. Die Stadtfeuerwehr Pinkafeld rückte mit einem einem ULF (Universallöschfahrzeug) und neun Mann zum Einsatz aus.
Aufgrund von illegal entsorgter heißer Asche war es zu einem Kleinbrand und Rauchentwicklung gekommen. Mittels HD- Rohr wurde der Kleinbrand und die heiße Asche abgelöscht. Leider kommt es immer wieder zu Bränden am Grünschnittplatz durch illegal entsorgte Asche. Nach ca. einer halben Stunde konnte wieder eingerückt werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.