18.05.2016, 17:21 Uhr

Ein sündiges verlängertes Wochenende...

Original Kärntner Kasnudln
Nein, liebe Leserinnen und Leser - es geht um nichts Verruchtes - sondern nur darum, dass die Regionalladys letztes Wochenende etwas gesündigt und nicht nur von regionalen Produkten gelebt haben.

Aufregender Tag für Celine

Celine verbrachte das Wochenende bei ihrem Papa in Vorau, wo eine Familienfeier stattfand. Natürlich durfte sie sich ihr geliebtes Schnitzel und ein leckeres Stück Torte gönnen ;)

Kurzurlaub am wunderschönen Wörthersee

Ich nutzte das Wochenende gemeinsam mit meinem Freund Philipp für einen Kurzurlaub an den Wörthersee. Wie man sich denken kann ist es nicht einfach in Kärnten burgenländisch zu essen und so wollte ich zumindest eine regionale Spezialität Kärntens probieren. Das Gericht das ich sofort mit Kärnten verbinde sind Kasnudln, weshalb ich mich auf die Suche nach ebendiesen machte. Und meine Suche wurde belohnt - ich verspeiste äußerst leckere Kärntner Kasnudln und nahm mir vor zuhause ein burgenländisches Kärntner Kasnudl Rezept zu kreieren. Wer das Rezept ausprobieren möchte, hier gibt es den Link dazu: Burgenländische Kärntner Kasnudln

Martina radelt durch Graz

Martina verbrachte das Wochenende in Graz. Sie hatte sich vorgenommen die ihr noch unbekannten Ecken der Stadt mit dem Rad zu erkunden und genehmigte sich am Ende ihrer Tour "a guats Paarl Frankfurter".

Das Wochenende ist vorbei und die Disziplin wieder da

Am gestrigen Dienstag besorgten Celine und ich einige regionale Produkte am Bauernmarkt in Hartberg, danach schauten wir noch bei Familie Koch in Markt Allhau vorbei und deckten uns mit Milchprodukten aus dem Nachbarort ein.

1
1 1
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.