26.04.2016, 11:49 Uhr

HTL Pinkafeld punktet bei Sprachencontest in Eisenstadt und Linz

Vier Schüler, der HTL Pinkafeld haben am diesjährigen 15. Sprachencontest BMS und BHS in der Sprache Englisch in Eisenstadt erfolgreich teilgenommen. Der Fremdsprachenwettbewerb wurde auf Landesebene vom Landesschulrat für Burgenland und der Pädagogischen Hochschule Burgenland veranstaltet. Alle vier Teilnehmer aus Pinkafeld platzierten sich in ihren Kategorien „erfreulicherweise“ unter den Top Ten des Landes, so Professor Alexander Eaton, welcher die Schüler zum Wettbewerb begleitete.
Georg Dimitriadis erhielt eine Einladung zum Bundesfinale im April in Linz. Er schlug sich hervorragend und verpasste nur knapp eine Platzierung unter den Top Drei.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.