18.06.2016, 08:30 Uhr

HTL Pinkafeld-Schüler unterstützen Museumsprojekt Oberwart

Das Projektteam für ein Stadtmuseum in Oberwart: Andreas Lehner, Ewald Hasler, Horst Horvath, DI Ulrike Hartler, Matthias Pesenhofer, André Posch, Thomas Posch, Michael Luef, DI Helmut Roth (Foto: zVg)

Auf Initiative von Oberwarts Stadtrat Ewald Hasler soll ein Stadtmuseum entstehen.

OBERWART/PINKAFELD. Vier Schüler - Matthias Pesenhofer, André Posch, Thomas Posch, Michael Luef - der Hochbauabteilung der HTL-Pinkafeld unterstützen die Entwicklung eines Stadtmuseums für die Gemeinde Oberwart in Form einer Diplomarbeit.
Sie arbeiten dazu mit dem Projektteam Andreas Lehner und Horst Horvath eng zusammen. Der Entwicklungsprozess wird fachlich von Abteilungsvorständin DI Ulrike Hartler und DI Helmut Roth begleitet. Stadtrat Ewald Hasler als Obmann des Kulturausschusses hat diese Kooperation initiiert.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.