23.04.2016, 08:27 Uhr

„Intstrumente hautnah erleben“ am GYM Oberschützen

(Foto: GYM Oberschützen)
OBERSCHÜTZEN. Im Rahmen des Musikunterrichtes der 2. Klassen des GYM Oberschützen wurde am Montag, 18. April 2016, ein Privatkonzert der besonderen Art aufgeführt.
Univ.Prof. Tim Dunin, aus Australien stammend, (war Mitglied der Wr. Philharmoniker und spielte u.a. an der Wr. Staatsoper, beim Grazer Symphonie Orchester und in verschiedensten Ensembles) kam auf Einladung von Birgit Stelzer mit seinem Team Christian Berg und Fe Langhans-Bierdell in die Schule, um den Kontrabass den Schülerinnen und Schülern näher zu bringen.

Instrumente erklärt

Die Bestandteile des Kontrabasses wurden mit Hilfe der historischen Instrumente (die Kontrabässe von Tim Dunin und Christian Berg stammen aus dem 18. Jahrhundert!) anschaulich erklärt und anhand der vorgetragenen Musikstücke, die einen musikalischen Bogen vom Barockzeitalter bis ins 21. Jahrhundert spannten, wurden die unterschiedlichsten Spielweisen der Streichinstrumente hervorragend demonstriert.
Mit großem Interesse folgten die Schülerinnen und Schüler den Darbietungen und durften anschließend viele Fragen an die Künstler stellen. Mit viel Applaus bedankten sich die Jugendlichen bei den Vortragenden!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.