21.03.2016, 11:48 Uhr

Kommentar: Ungehindert durch das Leben kommen

Kommt man auf die Welt, stehen einem alle Möglichkeiten offen. Man entscheidet frei, welche Schule man besuchen möchte, welchen Beruf man erlernt, wo und wie man lebt und wohin man im Urlaub fährt. Dabei vergisst man leicht, dass es Menschen gibt, die aufgrund einer Behinderung ihr Leben nicht immer so gestalten können, wie sie es wollen. Wäre ich selbst im Rollstuhl gesessen, hätte ich weder die Schule besuchen können, auf der ich war, noch die Universität. Denn diese waren nicht barrierefrei.
Das vom Behindertenverband ÖZIV ins Leben gerufene Gütesiegel ist da eine tolle Möglichkeit, um einerseits die Menschen auf solche Hindernisse aufmerksam zu machen und andererseits den Menschen mit Hindernissen zu zeigen, dass sie doch mehr Möglichkeiten haben, als sie vielleicht oft denken.

Link: Die HBLA Oberwart erhält das ÖZIV-Gütesiegel für Barrierefreiheit
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.