06.04.2016, 10:18 Uhr

Oberwart und St. Martin räumen auf

(Foto: Stadtgemeinde Oberwart)

Am 2. April 2016 lud der Umweltausschuss mit Obmann Vizebürgermeister Dietmar Misik zur Flurreinigung in Oberwart und St. Martin/Wart.

OBERWART/ST. MARTIN. Zahlreiche Vertreter von Vereinen und Institutionen waren ab 8 Uhr am Morgen unterwegs, um die Grünflächen entlang von Straßen, Wegen und der Pinka von Müll zu befreien. Als Dankeschön gab es zum Abschluss natürlich wieder die traditionelle Jause. Bürgermeister Georg Rosner lobte das Engagement der Helfer: "Die Flurreinigung ist eine schöne und vor allem wichtige Veranstaltung. Ich freue mich über den großen Einsatz, den die teilnehmenden Bürgerinnen und Bürger an den Tag legen und danke für die Hilfe."
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.