14.03.2016, 15:11 Uhr

Ostereierfärben einmal anders!

Denise Pölzlbauer, Michelle Polster, Natalie Halper und Vivien Oswald präsentieren ihre wunderschön gefärbten Ostereier
An der HBLA Oberwart wurden heuer Ostereier auf besonders schonende und natürliche Art gefärbt!
Die Schülerinnen des 2. Jahrganges der Höheren Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe haben Eier mit frischen Kräutern und Frühlingsblumen belegt, in einen Strumpf gebunden und in einem aus Zwiebelschalen hergestellten Sud gekocht. So sind wunderschön verzierte Ostereier entstanden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.