10.10.2016, 18:58 Uhr

Shake and Win

Shake and Win in der Tourismusschule der HBLA Oberwart
Auch heuer fand der CocktailwettbewerbShake and Win“ in der Tourismusschule der HBLA Oberwart im Rahmen des „Tags der offenen Tür“ und an den Schnuppertagen statt.
Bei diesem Bewerb können Schülerinnen und Schüler der NMS und der Unterstufen der Gymnasien aus verschiedenen Ingredienzien einen Cocktail samt Garnitur unter Mithilfe der Tourismus- und Hotelfachschüler/innen kreieren.

Insgesamt erstellten über 70 Besucher/innen aus den umliegenden Schulen ihre Kreationen.
Eine Jury wählte die besten Fünf:
1. Markus Salmhofer aus Bad Waltersdorf mit dem Cocktail „Undrinkable“
2. Dennis Mate Adam aus St. Johann /Haide mit dem Cocktail „Dragon-Spice“
3. Laura Schuster aus Gleisdorf mit dem Cocktail „Schockomelon“
4. Hanna Marosits aus Güssing mit dem Cocktail „Red Snake“
5. Anna Horvath aus Großpetersdorf mit dem Cocktail „Komet Komet“
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.