23.08.2016, 17:19 Uhr

Traditioneller Frühschoppen der FF Schreibersdorf

Schreibersdorf - Bei herrlichem Sonnenschein, in der Turmhalle beim Gasthof Schuh, fand der traditionelle Frühschoppen der FF Schreibersdorf statt. Der Einladung waren zahlreiche Gäste der Großgemeinde Wiesfleck gefolgt. Auch Abordnungen der Feuerwehren Wiesfleck, Pinkafeld, Riedlingsdorf, Hochart, Sparberegg und Götzendorf konnten begrüßt werden. Sehr guten Anklang fand die Tombola bei der es tolle Preise zu gewinnen gab. „Die Hallodris“ sorgten für die musikalische Umrahmung des Frühschoppens. Am Nachmittag spielten dann noch die „Wiesflecker Jungmusikanten“ unter der Leitung von Frau Kaiser Ingrid auf. Die Besucher waren alle sehr begeistert von der musikalischen Leistung der Nachwuchsmusiker. Ebenfalls ließ es sich der Kommandant nicht nehmen die Wettkampfgruppe mit einem kleinen Präsent zu überraschen, um ihnen zur bestandenen Qualifikation in Silber B, zu den Bundeswettkämpfen von 09. bis 11. September in Kapfenberg zu gratulieren. In diesem Zuge wünsche er ihnen viel Erfolg bei den Bundeswettkämpfen in Kapfenberg. Beim Sandhaufen und bei der Hupfburg konnten sich die kleinen nach Herzenslust austoben und so einen kurzweiligen Tag beim Frühschoppen der FF Schreibersdorf verbringen
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.