25.07.2016, 18:02 Uhr

Triple A war mit einem Stand im EO

Mit einem Stand bei dem sie Wasserspender aufgebaut haben waren Mitarbeiter der Firma Triple A heute im EO. Mit dem Wasserspender wollen sie zeigen das man auch für zuhause unbehandeltes Trinkwasser in Form von einem 19 L Kanister haben kann. Immer öfters sieht man ja das Kinder nur noch Getränke wie Eistee, Cola, Sprite, Fanta oder gar Red Bull trinken, diese Firma möchte daher auch gezielt dagegensteuern. Sie gehen damit gezielt auf den Privatmarkt. Man kennt es meist von den Ärzten oder im Oberwarter Krankenhaus gibt es so etwas in der Art auch. Bevor man sich dafür entscheidet kann jede Person das Wasser einmal testen in einem Zeitraum von 14 Tagen. Nähere Informationen kann man sich dann über Google noch suchen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.