09.09.2016, 13:37 Uhr

Verkehrsbehinderungen in Oberwart durch Baustelle

Aufgrund der Baustelle in der Evang. Kirchengasse kommt es nächste Woche zu weiteren Einschränkungen im Verkehr.

Die Stadtgemeinde Oberwart informierte über Behinderungen in der kommenden Woche und ersucht um Verständnis.

OBERWART. Wie berichtet, wird in der Innenstadt, rund um den Hauptplatz bzw. der Evang. Kirchengasse Kanal und Wasserleitungssysteme erneuert. Kommende Woche kommt es deshalb zu Verkehrsbehinderungen.
In der kommenden Woche ist in Oberwart mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen. Im Zuge der Bauarbeiten im Kreuzungsbereich der Evang. Kirchengasse und der Wienerstraße kommt es von Montag, 12.09.2016 bis Montag, 19.09.2016 zu Einschränkungen im Straßenverkehr.

Abbiegen in Evang. Kirchengasse verboten

Ab dem 12.09.2016 wird das Abbiegen von der Wienerstraße (in beide Richtungen) in die Evangelische Kirchengasse verboten sein.
Im Kreuzungsbereich wird von 20 bis 6 Uhr gearbeitet. Dieser wird nur einspurig mit Wartebereichen (Ampelregelung) befahrbar sein. Von 6 bis 20 Uhr ist der Kreuzungsbereich zweispurig befahrbar.
In der Bahnhofstraße (parkseitig) werden die Parkplätze von der Wienerstraße bis zum Polizeiposten gesperrt, das Halten und Parken ist verboten.


Wasserabschaltung

Am Montag, dem 12.09.2016 wird von 18 Uhr bis Dienstag 6 Uhr in der Früh aufgrund von Wasserleitungserneuerungen im Kreuzungsbereich das Wasser abgedreht!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.