11.08.2016, 11:51 Uhr

Neuer Jumpy für die Stadtgemeinde Oberwart

Die Fahrzeugübergabe an die Stadtgemeinde erfolgte am 11. August: Geschäftsführer Franz Erhardt, Helmut Wiedner, Bgm. Georg Rosner und Verkaufsberater Wolfgang Sterr

Bgm. Georg Rosner übernahm neues Fahrzeug vom Autohaus Wiesenthal.

OBERWART. Die Stadtgemeinde kaufte ein neues Fahrzeug für den Fuhrpark an. Franz Erhardt, Geschäftsführer Autohaus Wiesenthal, und Verkaufsberater Wolfgang Sterr übergaben den neuen Jumpy Diesel blue HD L1H1 mit 90 PS an Bgm. Georg Rosner und Wirtschaftshof-Mitarbeiter Helmut Wiedner.
"Wir kochen in der Küche der Stadtgemeinde rund 700 Essen und diese gilt es auszuführen. Deshalb war es notwendig dafür ein Fahrzeug anzukaufen. Unsere Betriebe sind uns wichtig und die Stadtgemeinde bildet einen wichtigen Partner für diese. Darum schauen wir, dass sie bei Anschaffungen auch berücksichtigt werden", erklärt Rosner.
"Wir freuen uns natürlich sehr, dass wir die Stadtgemeinde auch als Kunden gewinnen konnten. Die Zusammenarbeit ist uns als Unternehmen wichtig", meint Erhardt. "Der Jumpy ist ein modernes Fahrzeug, das auch sehr sparsam unterwegs ist", ergänzt Sterr.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.