11.04.2016, 19:50 Uhr

Hundstorfer auf Wahlkampftour in Oberwart

„Trete an, um zu gewinnen“, so das Credo des SPÖ-Hofburg-Kandidaten Rudolf Hundstorfer".

OBERWART (ps). "Rudi, du warst als Sozialminister stets ein starker und verlässlicher Partner des Burgenlandes", so LH Hans Niessl bei der Wahlkampftour mit SPÖ-Kandidat Rudolf Hundstorfer, der sich am Bauernmarkt in Oberwart bürgernah, gesprächig und sympathisch präsentierte. "Es geht am 24. April um den Repräsentanten Österreichs, es geht um Stabilität, Sicherheit und Krisenfestigkeit", so Hundstorfer im Gespräch mit den BurgenländerInnen.
1
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.