11.05.2016, 11:22 Uhr

Ökogütesiegel für die Stadtgemeinde Oberwart

Verleihung des Ökogütesiegels: GR Werner Knopf, StR Ewald Gossy, Vizebürgermeister Dietmar Misik, LR Mag. Astrid Eisenkopf, Bürgermeister LAbg. Georg Rosner und GR Maria Racz (Foto: Stadtgemeinde Oberwart)

Landesrätin Astrid Eisenkopf verlieh der Stadtgemeinde Gütesiegel für Umweltbemühungen.

Im Juli 2015 wurde im Gemeinderat der Stadtgemeinde Oberwart einstimmig der Verzicht von Glyphosathaltigen Herbiziden (z.B. Roundup zur Unkrautvernichtung) auf kommunalen Flächen beschlossen.
Nun wurde der Stadt das Ökogütesiegel "Glyphosatfreie und ökologische Gemeinde" durch die zuständige Landesrätin Mag. Astrid Eisenkopf verliehen. Für Bürgermeister LAbg. Georg Rosner ein besonderer und wichtiger Moment für Oberwart: "Glyphosat erweist sich laut Studien als sehr gefährlich für Menschen, Tiere und Pflanzen. Mir war es wichtig, dass wir unsere Bürger/-innen davor schützen - vor allem dort, wo Kinder spielen und Oberwarter/-innen mit ihren Hunden spazieren gehen. Es freut mich, dass unsere Entscheidung mit diesem Gütesiegel gewürdigt wird."
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.