17.04.2016, 20:35 Uhr

10:0-Schützenfest für Südburgenland 1b in Wiener Neustadt

Auch beim Auswärtsspiel gab es für die 1b einen 10:0-Triumph zu bejubeln.
WR. NEUSTADT. Nachdem am Samstag der FC Südburgenland in der Frauenbundesliga bereits den wichtigen Heimsieg gegen Innsbruck erreichte (Bericht), holte auch die 1b in Wr. Neustadt den erhofften Auswärtssieg, der auch sehr deutlich ausfiel.
Bereits im Heimspiel zeigte sich beim 10:0 ein Klasseunterschied zwischen den krisengeschüttelten Niederösterreicherinnen und Südburgenland 1b in Topbesetzung, die vor allem im Herbst nur selten zusammenspielte. Auch im Auswärtsspiel wurde das Match zum Schützenfest.

Klare Pausenführung

Die Anfangsphase konnten die Neustädterinnen noch einigermaßen offen gestalten, auch wenn von Beginn weg die Koch-Mädels druckvoll agierten und etliche Chancen herausspielten. Es dauerte aber bis zur 25. Minute, ehe sie den Bann brechen konnten. Neuzugang Stephanie Killmann erzielte ihren ersten Treffer.
Bis zur Pause machten die Gäste dann alles klar. Ivana Balazikova beendete ihre Torsperre mit dem 2:0 (30.), ehe Killmann noch einen nachlegte (33.). Erneut Balazikova (40.) und Pauline Zwickl (43.) fixierten die klare 5:0-Pausenführung.

Zweistelliger Kantersieg

In ähnlicher Tonart ging es auch nach der Pause weiter. Zunächst erhöhten Kapitänin Kerstin Weber (55.) und Monika Gerzova durch einen Foulelfmeter nach Attacke an Gold (58.), ehe ein Doppeltausch frische Kräfte brachte. Hannah Rehling ersetzte Zwickl, Anna Spalek Stürmerin Isabella Gold (58.).
Das Bestschießen ging ungehindert weiter - auch wenn einige Möglichkeiten ungenutzt blieben. Balazikova traf zum 8:0 (65.) und vollendete auch die Zweistelligkeit (89.). Dazwischen erzielte Nadine Dotter Tor Nummer 9 (77.).

Wr. Neustadt - Südburgenland 1b 0:10 (0:5)
Wr. Neustadt: Ivanovic; Baha, Wagner, Kastlunger, Rozic, Pieler, Dwornikowitsch, Kadletz (77.Patzold), Stix, Schremser, Luzija
Südburgenland 1b: Eberhardt - Dotter, Pelzmann, K. Weber, Amtmann - Killmann, Gerzova, Zwickl (58.Rehling), Grill - Balazikova, Gold (58.Spalek)
Tore: Killmann (25.,33.), Balazikova (30.,40.,65.,89.), Zwickl (43.), Weber (55.), Gerzova (58.), Dotter (77.).
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.