15.07.2016, 09:12 Uhr

1.FC Köln in Oberwart

(Foto: Quelle: Mike Rodach)
Oberwart: Informstadion Oberwart | Gestern stellte sich der 1.FC Köln in Oberwart bei einem Testspiel gegen eine Avita Thermenauswahl für die neue Saison vor. Peter Stöger beendete die Trainingswoche in Bad Tatzmannsdorf mit positiven Eindrücken. Das Spiel endete 4:0 für den Effzeh, bei dem die Kölner fast den gesamten Kader einsetzte.Die Torschützen waren Anthony Modeste(15.,42.),Simon Zoller(57.) und Marcel Risse(73.).Die Thermenauswahl mit den Trainern Klaus Guger und Richard Niederbacher, konnte mit einer ansprechenden Leistung die Niederlage in Grenzen halten.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.