14.05.2016, 19:46 Uhr

Bernd Wiesberger landet im Mittelfeld

Bernd Wiesberger erwischte trotz Unterbrechung einen sehr starken Samstag. (Foto: Red Bull Content Pool/Tina Reiter)

Nach zwei Spieltagen mischte Oberwarts Golfprofi Bernd Wiesberger beim Players Championship gut mit. Den Moving Day verpatzte er total.

OBERWART. Golfprofi Bernd Wiesberger spielt derzeit beim Players Championship auf Mauritius. Am ersten Spieltag startete der Oberwarter blitzartig und kann einige Birdies schlagen, doch am Ende des Tages bleibt Wiesberger nur eine 71er Runde (-1).
Der zweite Tag wurde witterungsbedingt unterbrochen, wovon auch der Oberwarter betroffen war. Nach Wiederaufnahme katapultierte sich Bernd Wiesberger mit einer sensationellen 67er Runde (-5) auf den geteilten 20. Platz nach vorne.

Rückfall am Samstag

Am Moving Day erwischte Wiesberger einen schwarzen Tag und rutschte mit einer 78er (+6) Runde auf Rang 45 zurück. Damit verpasste er einen möglichen Platz im vorderen Bereich.
Der Schlusstag mit einer 7er (+1) Runde verlief passabel, aber es reichte den Oberwarter am Ende nur zu Platz 49. "Ich habe heute solide gespielt, aber zu viele Schläge auf den Grüns liegen gelassen", resümierte er den Sonntag.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.