25.04.2016, 09:57 Uhr

Erfolge im Reitsport für den Bezirk Oberwart

Johanna Sixt in Aktion (Foto: Helmut Harringer)

Neben guten Leistungen von Johanna Sixt im Springreiten gab es in der Dressur zahlreiche Podestplätze.

Beim K&W Youngster Cup über 1,30/1,40 m wurde durch eine Siegerrunde der besten zehn Reiterinnen und Reiter aus dem Grundumlauf entschieden.
Mit guten Leistungen erreichte Johanna Sixt (Union Reit- und Rennverein Neuhaus in der Wart) auf Anturio den sechsten Platz. In der Standardprüfung über 130cm wurde sie mit Nobilio v.d.W. Vierte.

Erfolge in der Dressur

Beim Dressurturnier in Rudersdorf landeten auch Teilnehmerinnen aus dem Bezirk im Spitzenfeld.
Dressurreiterprüfung lzf Aufgabe LF2: 1. Alina Raml/Akira 12 (Reit- u. Therapiezentrum Bad Tatzmannsdorf), 3. Christina Busswald/Venezuela Fabolossa (Reit- u. Therapiezentrum Bad Tatzmannsdorf),
Dressurpferdeprüfung Kl. A Aufgabe DPA3 (5-6 J): 1. Kevin Kazda/Fair Lady (Reitcirkel Südburgenland), 2. Kevin Kazda/Lucy Liu MRE (Reitcirkel Südburgenland), 4. Jessica Haas/Fleur de Lys 3 (Reit- u. Therapiezentrum Bad Tatzmannsdorf)
Dressurprüfung Kl. L Aufgabe L8 (R2 und höher): 1. Katrin Kopfer/Calvados 8 (Reit- u. Therapiezentrum Bad Tatzmannsdorf),
Dressurprüfung Kl. LP Aufgabe LP4 (R2): 1. Katrin Kopfer/Calvados 8 (Reit- u. Therapiezentrum Bad Tatzmannsdorf)
Dressurreiterprüfung lzf Aufgabe LF3: 1. Christina Busswald/Venezuela Fabolossa (Reit- u. Therapiezentrum Bad Tatzmannsdorf), 4. Alina Raml/Akira 12 (Reit- u. Therapiezentrum Bad Tatzmannsdorf)
Dressurpferdeprüfung Kl. A Aufgabe DPA4 (5-6 J): 2. Kevin Kazda/Fair Lady (Reitcirkel Südburgenland), 3. Kevin Kazda/Lucy Liu MRE (Reitcirkel Südburgenland), 4. Jessica Haas/Fleur de Lys 3 (Reit- u. Therapiezentrum Bad Tatzmannsdorf)
Dressurprüfung Kl. LP Aufgabe LP7 (R2): 1. Katrin Kopfer/Calvados 8 (Reit- u. Therapiezentrum Bad Tatzmannsdorf)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.