30.03.2016, 03:48 Uhr

Gemeinde-Derby auf Augenhöhe

Markt Allhau: Waldstadion |

Markt Allhau – Buchschachen 1:1 (0:0)

Tolle Fan-Kulisse. Ankick durch Gemeinde-Vize Alfred Lehner. Spielleiter Ex-BL-Schiri Christian Dintar – unterstützt vom Assistenten-Duo Forsits/Reinprecht – hatte das Match fest im Griff. Vom Anpfiff weg machten die Akteure beider Teams klar, dass kein Zweikampf zu verschenken war. Im ersten Spielabschnitt neutralisierten sich die Kicker über weite Strecken. Chancen waren Mangelware bzw. fallweise parierten die Goalies grandios.
Nach Seitenwechsel begann sich das Gemeinde-Duell zuzuspitzen. Als Folge des zunehmenden Drucks fiel das 1:0 (73.) – ein Eigentor, abgefälscht von SCB-Abwehrchef David Hagenauer. Nun agierten die Allhauer befreiter, verabsäumten es allerdings, die Führung abzusichern. Die Tuba-Elf suchte ihr Heil in einer Schluß-Offensive. Tatsächlich glückte Christopher „Hoada“ Kurtz noch in Minute 89 das 1:1.
Klar wie Lafnitz-Wasser: Wenn das nun für längere Zeit das letzte Gemeinde-Derby war, dann ist es schade um diesen Sport-Event, gerade jetzt, wo beide so gut drauf sind.

Reserven Markt Allhau – Buchschachen 0:1 (0:0)

Schon im Herbst hatten die SCB-Youngsters dem Herbstmeister die einzige Niederlage zugefügt. Nichts wurde aus der vorgenommenen Revanche. Im Waldstadion setzte es für die Hausherren die nächste Pleite.
Dabei bot das kleine, aber nicht minder prestigeträchtige Gemeinde-Derby sehenswerten Fußball auf respektablem Niveau. Das entscheidende 1:0 gelang Routinier Christoph „Schuki“ Teubl (46.), als er gleich nach Seitenwechsel Allhau-Goalie Tripaum per Kopf überlupfte. In der Folge haben sich die Allhauer zwar bemüht, konnten dem Spiel allerdings keine Wendung mehr geben. Mit Fortdauer waren die Gäste einem zweiten Treffer näher, als die Hausherren dem Ausgleich.
Am kommenden Samstag, dem 2. April 2016, trifft der SCB auf eigener Anlage auf den SV Deutsch Kaltenbrunn; 14.00 und 16.00 Uhr. Tags darauf gastiert der UFC Markt Allhau beim HSV in Heiligenkreuz.
1
1
1
1
1
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.