20.09.2016, 16:27 Uhr

Lilli und Oskar Ochsenhofer wieder erfolgreich

Lilli Ochsenhofer heimste bei den Österreichischen Meisterschaften Medaillen ein. (Foto: Stefan Graf)
BAD TATZMANNSDORF. Die junge Dressurreiterin Lilli Ochsenhofer vom Reit- und Therapiezentrum Bad Tatzmannsdorf war nach ihrer Silbermedaille bei den Bundesländermannschaftsmeisterschaften mit dem Team Burgenland auch bei den österreichischen Meisterschaften Anfang September in der Juniorenklasse erfolgreich. Die bssm Oberschützen-Schülerin holte die Bronzemedaille.
Bei den diesjährigen Landesmeisterschaften in der Dressur war sie nicht am Start, sondern absolvierte mit dem Talente-Team des österreichischen Pferdesportverbandes ein Sommercamp.
Für Lilli Ochsenhofer sprang bei den Landesmeisterschaften aber ihr jüngerer Bruder Oskar Ochsenhofer in die Presche. Er sicherte sich in der Ponyklasse mit Pearcy den Titel und dazu gewann Oskar Ochsenhofer mit dem Pferd Lorenzo auch den Landesmeistertitel in der Jugendklasse.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.