14.10.2016, 22:52 Uhr

Neuberg entschied Derby für sich....

Im Derby zwischen Oberwart und Neuberg in Runde 12 der Burgenlandliga entschied ein Doppelpack von Soljankic (8. & 43. Minute) das Spiel. Nur Domokos konnte 2 Minuten nach dem 2:0 per Direktfreistoßtor aus etwa 30 Metern auf 2:1 verkürzen. In Halbzeit 2 waren die Gastgeber klar überlegen aber die Chancen die man auffand konnte man nicht nutzen. So gingen Chancen von Penzinger, Farkas oder Domokos, aber auch bereits in Halbzeit 1 von Hemmer entweder an die Latte oder an die Stange. Im Gegensatz hatte Neuberg beim 2:0 das Glück das der Ball von der Stange ins Tor ging.

Die Reserve aus Oberwart entschied das Spiel gegen Neuberg mit 2:1 für sich. Die Tore für Oberwart war einerseits ein Eigentor, wobei der Schuss von Holpfer abgegeben wurde und ein schönes Tor zum 2:0 durch Gashi.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.