02.07.2016, 20:34 Uhr

Rettungseinsatz beim Blitzturnier in Buchschachen

Im Blitzturnier von Buchschachen trafen die beiden Meister und Nachbarschaftsorte Loipersdorf/Kitzladen und Markt Allhau aufeinander. Allhau wurde in der 2. Liga Süd Meister und Loipersdorf/Kitzladen in der 2. Klasse Süd A.
Aber im Spiel merkte man nicht wer von welcher Liga kommt! Kurz vor Ende des Spieles in dem Loipersdorf/Kitzladen 3:1 führte passierte etwas schreckliches! Jan Krutzler, der Spieler von Markt Allhau läuft in Richtung des gegnerischen Strafraumes und wird gefoult. Aber nicht das er wieder aufstehen könnte, nein sondern das er sich wie auch immer das Bein so gebrochen hat das der Hubschrauber Christopherus 16 kommen musste. Laut den Mitspielern von Jan Krutzler stand der Knochen sogar heraus. Die Rettungskräfte vermuteten eine Verletzung am Sprunggelenk. Nachdem er stabilisiert wurde, wurde er mit dem Hubschrauber nach Oberwart ins Krankenhaus geflogen. Auch von meiner Seite her GUTE BESSERUNG an Jan Krutzler!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.