01.08.2016, 14:16 Uhr

Steffi Kunz ist Distanzreiten-Landesmeisterin

Lisa Rodler und Steffi Kunz holten Platz 2 bzw. 1. (Foto: Gernot Kunz)

Landes- und Vizelandesmeistertitel im Distanzreiten gehen an Verein Epona Ludus Litzelsdorf

LITZELSDORF. Im Burgenland findet in diesem Jahr am 26. und 27. August in Wolfau ein Distanzreitturnier statt. Da aber im Rahmen dieser Veranstaltung die BLMM im Diszanreiten ausgetragen wird, hat man beschlossen die burgenländischen Landesmeisterschaften am 30. Juli 2016 in Eibiswald auszutragen.
Zahlreiche burgenländische Reiter nahmen mit Ihren Pferden an den Bewerben über die Distanzen von 60 und 80km teil. Die schwierige Strecke und die extreme Hitze verlangten den Pferd und den Reiter alles ab.

Doppelsieg für Epona Ludus

Schlussendlich konnte sich Steffi Kunz vom Reitverein Epona Ludus mit ihrem Pferd O`Bajan Kökeny über 80 km durchsetzen, sie krönte sich damit mit dem Landesmeistertiel.
Lisa Rodler vom RV Epona Ludus startete mit Grisu über 60km und holte sich den Vize-Landesmeistertitel.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.