23.06.2016, 16:12 Uhr

Volksschule Marz gewinnt den "Mike-Cup" in Pinkafeld

Die Volksschüler aus Marz jubelten über den Landessieg.

Ein spannendes Finale zwischen den Volksschulkickern aus Marz und Rechnitz endete im Siebenmeterschießen mit einem Sieg für die Nordburgenländer.

PINKAFELD. Zum bereits 15. Mal fand der Volksbanken-Mike Cup statt, bei dem Volksschulen aus dem ganzen Burgenland in Vorrunden zunächst Bezirkssieger ermitteln, die dann im Finale den Landessieger küren.
Heuer nahmen 100 Volksschulen teil. Die sieben Bezirkssieger, sowie der Zweite des Ausrichterbezirks, stellten sich dem Finalturnier in Pinkafeld. In einem packenden Finale setzte sich schließlich die Volksschule Marz im Siebenmeterschießen gegen die Volksschule Rechnitz mit 3:1 durch. In der regulären Spielzeit endete das Finale 2:2. Im Siebenmeterschießen um Rang 3 besiegte die Volksschule Oberwart Deutschkreutz.

Die Platzierungen

1. VS Marz
2. VS Rechnitz
3. VS Oberwart
4. VS Deutschkreutz
5. VS Güssing
6. VS Mönchhof
7. VS St. Martin/Raab
8. VS Mörbisch

Die Ergebnisse

GRUPPE A:
Oberwart - Deutschkreutz 4 : 0
Mörbisch - Güssing 0 : 1
Oberwart - Güssing 1 : 0
Deutschkreutz - Mörbisch 2 : 1
Oberwart - Mörbisch 1 : 0
Deutschkreutz - Güssing 2 : 1

TABELLE
1. Oberwart, 9 Punkte
2. Deutschkreutz, 6 Punkte
3. Güssing, 3 Punkte
4. Mörbisch, 0 Punkte

GRUPPE B:


Rechnitz - St.Martin/Raab 5 : 0
Marz - Mönchhof 3 : 0
Rechnitz - Mönchhof 0 : 0
Marz - St.Martin/Raab 3 : 2
Rechnitz - Marz 1 : 2
St.Martin/Raab - Mönchhof 0 : 0

TABELLE
1. Marz, 9 Punkte
2. Rechnitz, 4 Punkte
3. Mönchhof, 2 Punkte
4. St.Martin/Raab, 1 Punkt

Siebenmeterschießen um Platz 7
Mörbisch - St.Martin/Raab 5 : 6

Siebenmeterschießen um Platz 5
Güssing - Mönchhof 1 : 0

Kreuzspiele
Oberwart - Rechnitz 0 : 0; Siebenmeterschießen: 2 : 3
Marz - Deutschkreutz 1 : 1; Siebenmeterschießen 2 : 1

Siebenmeterschießen um Platz 3
Oberwart - Deutschkreutz 2 : 1

FINALE:
Rechnitz - Marz 2 : 2 ; Siebenmeterschießen: 1 : 3

Mehr Fotos
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.