31.07.2016, 14:02 Uhr

Yvonne Zapfel ohne Medaille bei Staatsmeisterschaft

Die Riedlingsdorferin Yvonne Zapfel verpasste Edelmetall bei den Leichtathletik-Staatsmeisterschaften.

RIEDLINGSDORF. Die Riedlingsdorferin Yvonne Zapfel startete bei den Österreichischen Staatsmeisterschaften in der Leichtathletik über 100m und 100m Hürden.
Am Samstag belegte sie in ihrem Vorlauf mit Saisonbestleistung den 5. Platz in 12,89 Sekunden, verpasste aber den Einzug ins Finale.

Nur Platz 6 in Paradedisziplin

In ihrer Paradedisziplin 100m Hürden erhoffte sich die Riedlingsdorferin Edelmetall, doch die Konkurrenz rund um OIympiateilnehmerin Beate Schrott war diesmal zu groß.
Yvonne Zapfel erreichte in 15,30 Sekunden den 6. Platz und ließ eine mögliche Medaille doch relativ deutlich liegen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.