25.04.2016, 09:01 Uhr

Zweimal Gold für Kerschbaumer

Die Goldenen vom HSV Pinkafeld: Gernot Kerschbaumer, Helmut Gremmel und Markus Lang (Foto: HSV Pinkafeld)

Bei den Orientierungslaufstaatsmeisterschaften in der Staffel und der Mitteldistanz räumte der HSV Pinkafeld wieder kräftig ab.

PINKAFELD. Am Wochenende fanden in St. Jakob i. Walde die Staats- und Österreichischen Meisterschaften in der Staffel und über die Mitteldistanz statt.
In beiden Bewerben räumten die AthletInnen vom HSV Pinkafeld ordentlich ab. Gernot Kerschbaumer eroberte gleich zwei Goldmedaillen.

Gold in der Staffel

In der Herrenstaffel eroberten das Team HSV Pinkafeld 1 mit Gernot Kerschbaumer, Helmut Gremmel und Markus Lang in 1:39:36 souverän den Staatsmeistertitel vor OLC Graz 1 und Henndorf 1.
In der Klasse -40 belegte HSV Pinkafeld 1 (Gerhard Lang, Robert Kalcher, Karl Lang) Platz 9. In der Klasse ü60 erreichte HSV Pinkafeld 1 (Rudolf Hochwarter, Josef Schanes, Karl Pongratz) Platz 5.
Bei Mädchen -14 ging Bronze bei der ÖM an HSV Pinkafeld 1 (Carla Jany, Marie Kalcher, Helena Aus der Schmitten). In der Klasse -18 verpasste Pinkafeld 1 als Vierte (Magdalena Kalcher, Magdalena Fassl, Hannah Kalcher) das Podest nur knapp.
In der offenen Klasse ging Silber an HSV Pinkafeld 1 (Richard Gremmel, Luise Oswald, Franz Gremmel) vor den Kerschis (Melinda Ymsèn, Uschi und Marc Kerschbaumer).

Staatsmeister Kerschi

Über die Mitteldistanz am Sonntag krönte sich Gernot Kerschbaumer zum Staatsmeister vor Robert Merl und Matthias Gröll. Helmut Gremmel wurde Achter, der Unterschützer Martin Binder Zwölfter und Markus Lang belegte Rang 20.
In der Klasse -20 wurde Richard Gremmel Fünfter. In der Klasse -14 holte Alexander Marth (LZ Omaha) Platz 4. In der Klasse 21-Lang ging Bronze an Thomas Kröpfl (HSV Pinkafeld), in der Klasse 55- wurde Karl Lang (HSV Pinkafeld) Vierter. Ernst Wieser (HSV Pinkafeld) wurde 13. (65-), Paul Ziermann 8. (70-).

Medaillen bei den Mädchen

Bei den Damen gingen in der Klasse -18 die Plätze 8 bis 12 in den Bezirk Oberwart an Hannah Kalcher, Magdalena Kalcher (beide Pinkafeld), Hannah Hoffmann, Ida-Karolina Kasper (beide Omaha) und Magdalena Fassl (Pinkafeld).
In der Klasse -12 siegte Marlene Hoffmann (LZ Omaha), in der Klasse -14 ging Platz 3 an Helena Aus der Schmitten (HSVP), Verena Mühl (Omaha) wurde 9., Carla Jany (Pinkafeld) 13. In der Klasse D13-15 holte Katharina Fassl (HSVP) Bronze. In der Klasse D21-Kurz holten Sabine Koch, Kerstin Lagler und Nicole Kucher die Plätze 8 bis 10. Bettina Deixler-Thier wurde in der Klasse D-35 Vierte. In der Klasse D55- gingen die Plätze 1 und 3 an Luise Oswald und Veronika Naskau (beide HSVP). In der Hobby-Klasse erreichte Bernadette Kalcher Rang 7. Helfried Aus der Schmitten wurde in der Klasse Offen lang Zweiter, Hannes Marth in der Offen kurz ebenfalls Zweiter.

Ergebnisse Staffel
Ergebnisse Mitteldistanz
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.