13.05.2016, 10:36 Uhr

Insolvent: Reifen Ruhdorfer stellt Antrag auf Sanierungsverfahren

OBERWART. Die Firma Reifen Ruhdorfer GmbH, 8054 Graz, Kärntner Straße 261 hat am Landesgericht für Zivilrechtssachen Graz den Antrag auf Eröffnung eines Sanierungsverfahrens ohne Eigenverwaltung gestellt, berichtet Gerhard Weinhofer vom Österreichischen Verband Creditreform.

Österreichweite Filialen

Das Unternehmen beschäftigt sich mit dem Groß- und Einzelhandel mit Reifen, Felgen und Autozubehör und hat Niederlassungen in Deutschlandsberg, Klagenfurt, Liezen, Oberwart und Wr. Neustadt.

Ursachen der Insolvenz

Die Insolvenzursachen liegen in allgemeinen Schwierigkeiten im Reifenhandel (geringe Gewinnspanne) und der Abhängigkeit vom Winterreifengeschäft. Es sind rund 300 Gläubiger und 75 Arbeitnehmer betroffen. Den Aktiva von rund 11,5 Mio. Euro stehen Passiva von ca. 17,6 Mio. Euro gegenüber. Das Unternehmen soll fortgeführt werden. Den Gläubigern wird eine Quote von 20% binnen zwei Jahren angeboten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.