25.08.2016, 11:36 Uhr

Pflegekompetenzzentrum Großpetersdorf vor Fertigstellung

OSG-Obmann KommR Alfred Kollar besichtigte kürzlich die Baustelle. (Foto: OSG)
GROSSPETERSDORF. Dass die Marktgemeinde Großpetersdorf und die Oberwarter Siedlungsgenossenschaft ein gutes Gespann sind, beweist die mittlerweile über 50-jährige, überaus erfolgreiche Zusammenarbeit.
Ein halbes Jahrhundert, in dem 275 Wohnungen und Reihenhäuser errichtet worden sind – das heißt, dass über 650 Großpetersdorferinnen und Großpetersdorfer bei der OSG wohnen!

Endspurt für das Pflegekompetenzzentrum

Vor mittlerweile zwei Jahren wurde das aktuell größte OSG-Bauvorhaben der Grosspetersdorfer Bevölkerung vorgestellt und vor mehr als einem Jahr war es dann soweit - das Pflegekompetenzzentrum mit 60 Betten für den Arbeiter Samariterbund (ASB) sowie 16 betreuten Wohnungen für die Marktgemeinde Großpetersdorf wurden gestartet!
Die Arbeiten gehen zügig voran – davon konnte sich OSG-Obmann KommR Dr. Alfred Kollar vor kurzem selbst überzeugen. Bei einem kurzen Gespräch mit den fleißigen Arbeitern auf der Baustelle wurde bestätigt, dass einer geplanten Übergabe im Herbst nichts im Wege steht.

Kräftiger Impuls für die heimische Wirtschaft

Für die OSG ist es seit jeher eine Selbstverständlichkeit, dass der Großteil dieses Bauvolumens durch Aufträge in die heimische Wirtschaft fließt.
Auch bei diesem Bauvorhaben, das ein Bauvolumen von rund 9,5 Mio. Euro auslöst, gehen die Aufträge zu fast 100% der an Unternehmen aus dem Burgenland! Ein kräftiger Impuls für die heimische Wirtschaft!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.