08.04.2016, 08:19 Uhr

Profis am Werk

v.l.n.r.: BDir. Ing. Dipl.-Päd. Norbert Seldte, Patrick Zikan, LIM Andreas Wirth, Samuel Triebaumer, AP Mag. Heinz Zitz, LSI DI Thomas Schober, BOL Ing. Dipl.-Päd. Josef Beigelböck, Lukas Stagl
Am 7. April 2016 luden die Wirtschaftskammer Burgenland und die bgld. Berufsschulen zum alljährlichen Tag der offenen Tür. Unter dem Motto „Profis am Werk“ zeigten Lehrlinge aller Branchen ihre beruflichen Tätigkeiten.
Mehrere Lehrlinge der 2. Klasse der Berufsschule Oberwart zeigten ebenfalls ihr Können. Unter anderem wurden Verteiler und Steckdosen montiert, Kabel eingezogen, aber auch Hausinstallationen und eine Produktionsstraße programmiert und in Betrieb genommen.
Damit zeigten sie allen Interessierten wie vielfältig und interessant der Beruf des Elektrotechnikers ist.
Der Amtsführende Präsident des LSR für Bgld. Mag. Heinz Zitz, der LSI für Berufsschulen DI Thomas Schober und der Innungsmeister Andreas Wirth überzeugten sich vom Können der Lehrlinge.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.