01.07.2016, 10:03 Uhr

Summer opening bei mein c+c im Gewerbegebiet Oberwart Nord

Manfred Weiss gewann bei der Tombola das original ÖFB-Trikot mit den Unterschriften aller Teamspieler.
OBERWART (ps). "Ein Fest für Kunden die uns treu verbunden sind, ihre Kundenzufriedenheit nach außen tragen und unsere Kundennähe, Regionalität und persönliche Ansprache schätzen", so Marktleiter Benedikt Rust von „mein c+c“ beim Fest für Kunden, Freunden und Kids.
Es wurde ein Abend in gemütlicher Atmosphäre wo gleichzeitig ein Zeichen der Dankbarkeit für Kunden gesetzt wurde, die sich bei ihrem Einkaufsvergnügen neben 10 Prozent Preisnachlass auch über diverse Aktions- und Sonderpreise freuen durften. Mit Livemusik bei Verkostung von Getränken und kulinarischen Köstlichkeiten, einer Tombola, wo jeder Einkäufer zum Gewinner wurde, wurden die Gäste in Anlehnung an die Firmenphilosophie regelrecht verwöhnt, „weil wir’s persönlich nehmen“, so das Team von „mein c+c“.
Jeder Besucher bekam ein individuell graviertes Glas geschenkt aber auch ein Schnellkurs über richtiges Messerschleifen war Teil des Sommerfestes.

Tombola fürs Anna Kinderspital
Höhepunkt der Tombola war die Verlosung eines original ÖFB-Trikot mit den Unterschriften aller Teamspieler, organisiert von Georg Gossi. Bereichsleiter Mag. Georg Fersch und Marktleiter Benedikt Rust konnten den Hauptgewinn Manfred Weiss aus Bad Tatzmannsdorf im Rahmen des „Summer openings“ überreichen. In gemütlicher Atmosphäre und durch die großzügige Unterstützung der Tourismusschule Oberwart klang mit viel Small Talk und guter Stimmung dieses Kunden-Sommer-Fest am Geschäftsgelände von „mein c+c“ aus.

Zum Unternehmen

"mein c+c" ist die Markenbezeichnung für die Standorte Graz Zentrum, Bruck/Mur und Feldbach. Der wesentliche Unterschied zur Mutter "Transgourmet" (ehemals C+C Pfeiffer, seit Februar 2016 "Transgourmet) besteht darin, dass die mein c+c Standorte als reine Abholstandorte betrieben werden. Zur besseren Visualisierung treten diese Standorte auch in der Farbe Sonnengelb auf, die Transgourmet-Standorte kleiden sich in einem kräftigen Rot. Mit Oberwart wurde ein wesentlicher Pilotstandort eröffnet, welcher noch als Basis für weitere Expansionen dienen wird. Somit haben nicht nur die abholenden Stammkunden, sondern auch Kunden, welche von Transgourmet beliefert werden und weiter entfernt sind, durch mein c+c einen Abholmarkt in ihrer Nähe.

Spezialist für Gastronomie- und Gewerbekunden
Mein c+c versteht sich heute als Spezialist mit einem Vollsortiment für Gastronomie und Gewerbekunden. Mit derzeit drei Standorten in der Steiermark und dem Abholgroßmarkt im Südburgenland schafft das Unternehmen österreichweit auf insgesamt über 10.000 m2 Betriebsfläche regionale Nähe.
„Aufgrund unserer Erfahrung und unserer Kompetenz in Sachen Gastronomie wissen wir genau, was unsere Kunden wollen. Sie können uns in puncto Qualität, Service und Preis voll und ganz vertrauen. Unser persönliches Ziel ist dabei höchste Kundenzufriedenheit. Dafür setzen sich unsere bestens ausgebildeten und motivierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter tagtäglich ein“, so die Unternehmungsleitung.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
3 Kommentareausblenden
11.425
Marie O. aus Graz | 02.07.2016 | 11:25   Melden
3.173
Peter Seper aus Oberwart | 02.07.2016 | 12:33   Melden
11.425
Marie O. aus Graz | 14.07.2016 | 19:13   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.