07.06.2016, 10:05 Uhr

18. Almrosenfest in St. Jakob

Wann? 18.06.2016 bis 19.06.2016

Wo? St. Jakob, 9963 Defereggental AT
(Foto: Regionautenfoto: Katharina Hetzenauer)
Defereggental: St. Jakob | Beim 18. Almrosenfest am 18. und 19. Juni erklingt im Ortszentrum von St. Jakob auf drei Straßen und Plätzen Musik in verschiedenen Stilrichtungen. Neben musikalischen Genüssen lässt ein buntes Rahmenprogramm das Almrosenfest zu Beginn der Sommersaison zu einem Highlight werden. Deferegger Künstler präsentieren ihre Unikate im Handwerksdorf. Die kleinen und jugendlichen Gäste können sich gratis in der Hüpfburg, Riesenrutsche, Kinderkarusell oder am Kletterturm austoben. Außerdem sorgen heimische Wirte und Vereine mit verschiedensten kulinarischen Schmankerln für das leibliche Wohl.

Beginn ist am 18. Juni um 17 Uhr mit dem Aufmarsch der MK St. Veit und der Schützenkompanie St. Jakob, sowie Bieranstich und Marschkonzert.
Ab 19 Uhr gibt es dann Tanz und Stimmung an den unterschiedlichen Plätzen unter anderem mit „Die Grafen“ aus dem Mürztal, den "Osttiroler Bergvagabunden" mit Natascha, sowie ab 22 Uhr mit einer Disco im Foyer der Gemeinde St. Jakob.
Am 19. Juni beginnt das Programm um 11 Uhr mit den „Deferegger Adler“, „Da Zillertaler und die Geigerin“ und einem Radio Osttirol Frühschoppen mit Liveübertragung. Musikalische Gäste sind diesmal „Die Goldrieder“, „Orig. Fiedeler Mölltaler" und „Trio Sonnwend“.
Um 12.30 Uhr erfolgt ein Musikalischer Empfang mit Landeshauptmann Günther Platter beim Rotkreuzplatz mit der MK St. Jakob.
Anschließend wird an den verschieden Plätzen wieder Tanz und Unterhaltung mit den Unterschiedlichsten Gruppen geboten, bevor ab 21 Uhr wieder die Disco im Gemeindefoyer öffnet.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.