22.08.2016, 00:00 Uhr

TITLÀ beschließt den Kultursommer auf Schloss Bruck

Wann? 27.08.2016 20:00 Uhr

Wo? Innenhof Schloss Bruck, 9900 Lienz AT
Titlá (»tut nur«) war vor zwanzig Jahren die Antwort eines Wirtes auf die Frage, ob man hier Musik machen könne. (Foto: Titlá)
Lienz: Innenhof Schloss Bruck | Die Reihe „Kultursommer auf Schloss Bruck“ der Stadtkultur Lienz bietet alljährlich ein sommerlich-leichtes Kulturprogramm im stimmungsvollen Innenhof der Görzer Burg. Obwohl das diesjährige Sommerwetter ziemlich „durchwachsen“ war, hatte man bisher Wetterglück und konnte die meisten Veranstaltungen open air veranstalten. Dass erhofft sich Stadtkultur-Leiterin Heidi Fast auch vom Abschlusskonzert, das die Südtiroler Gruppe TITLÀ, am 27. August 2016 gestaltet.
Vorzustellen braucht man das Ensemble in Osttirol eigentlich nicht mehr, denn die 5 Vollblutmusiker Peter Riffeser (Violine, Viola und Mandoline), Hermann Kühebacher (Flöten, Dudelsack), Toni Taschler (Akkordeon und Tuba), Eduardo Rolandelli (Gitarre und Bouzuki) und Peter Paul Hofmann (Kontrabass, Steirische und Schlagzeug) haben seit ihrem ersten Auftritt beim Lienzer Stadtfest im Jahr 2001 eine große, treue Fangemeinde.
Als „urig und innig“ bezeichnen sie selbst ihre Musik, Lieder im Pustertaler Dialekt, alte und neue Klänge aus Tirol, beeinflusst von kelitischer und jiddischer Musik, aber auch von der Musik der Roma oder der italienischen Nachbarprovinzen Südtirols.
Und für alle, die es noch nicht wissen woher der Name kommt: Titlá (»tut nur«) war vor zwanzig Jahren die Antwort eines Wirtes auf die Frage, ob man hier Musik machen könne. Gut, dass der Wirt die Frage so beantwortet hat!
Beginn ist um 20 Uhr im Innenhof von Schloss Bruck. Karten für das Konzert sind im Bürgerservicebüro in der Liebburg erhältlich, Info und Reservierung unter Tel. 04852/600-519 und auf www. stadtkultur.at.
Bei Schlechtwetter findet das Konzert im Kolpingsaal statt, unter 04852/600-306 erfährt man im Zweifelsfall am Konzerttag ab 19.00 Uhr wo das Konzert stattfindet.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.