13.04.2016, 00:00 Uhr

Heilkunde nach Hildegard von Bingen

Wann? 23.04.2016 08:30 Uhr bis 23.04.2016 16:00 Uhr

Wo? Bildungshaus Osttirol, Kärntner Str. 42, 9900 Lienz AT
Lienz: Bildungshaus Osttirol | Aderlass und Schröpfen sind Ausleitungsverfahren, die bereits in alten Kulturen wie etwa in Ägypten aber auch heute noch in der chin. Medizin eine große Rolle spielen. Das Interesse an der traditionellen europäischen Medizin(TEM) ist weiterhin im Steigen und damit hat die Heilkunde nach Hildegard von Bingen einen festen Platz gefunden. Hildegard beschreibt sehr genau, wann und wie diese Techniken zur Anwendung kommen, das Ziel ist eine regelmäßige Entgiftung des Körpers. Der Aderlass ist nur an den ersten sechs Tagen nach Vollmond sinnvoll und dient der Reinigung des Blutes. Er kann vorbeugend und auch zur Unterstützung bei vielen Erkrankungen (hoher Blutdruck, Stoffwechselstörungen, entzündlichen Erkrankungen) eingesetzt werden. Das Schröpfen dient der Entlastung des Bindegewebes und Verbesserung der Durchblutung.
Dr.in Felicitas Karlinger erklärt am 23. April auf Grund ihrer langjährigen Praxiserfahrung den Ablauf und Hintergrund dieser Techniken und demonstriert diese auch an einem praktischen Beispiel.
Das Seminar findet von 8.30 bis 16 Uhr im Bildungshaus Osttirol statt, der Beitag beläuft sich auf 59,- Euro. Anmeldung bis spätestens 18. April unter +43 4852 65133
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.