24.03.2016, 15:27 Uhr

Alkoholisierter Niederländer überschlug sich mit PKW

Am 24. März gegen 03.00 Uhr früh lenkte ein 27-jähriger Niederländer seinen PKW auf der Felbertauernbundesstraße in Fahrtrichtung Lienz. Vermutlich aufgrund von Sekundenschlaf prallte der Mann gegen die bergseitige Böschung, das Fahrzeug überschlug sich und blieb auf der Fahrerseite liegen.
Der Lenker konnte sich selbst aus dem PKW befreien, Passanten verständigten die Rettung.
Der Mann erlitt bei dem Unfall einen Armbruch. Ein durchgeführter Alkomattest ergab eine erhebliche Alkoholisierung des Lenkers.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.